Impressum
Kontakt

Britische Flagge English information & Sitemap

Heimlich, still und leise

Geschrieben von Anika Henrich am 23.05.2019

Hannah hat sich heute Abend von uns verabschiedet. Mit 24 Jahren htten wir ihr gerne noch ein paar weitere Lebensjahre vergnnt, aber Hannah legte sich heute ins Strohbett des Offenstalls und stand nicht mehr auf. Friedlich eingeschlafen, ist sie heimlich, still und leise von uns gegangen.

Hannah war keine bekannte Gre in der VRH-Welt. Wenn sie jemand berhaupt kennt, dann nur aus dem Pedigree ihres einzigen Nachkommens Couleur Rubin Sw v. Calimero. Couleur Rubin wurde Zweiter in der Large Tour Springen der Mimilicious Trophy 2019 und hat bei den Hallenmeisterschaften 2019 den 3. Platz belegt. Auerdem darf er sich ASJA Area Champion nennen.
Allein diese Erfolge zeigen, welche Qualitt Hannah auch als Zuchtstute hatte, obwohl sie nur ein einziges bei uns bekommen hat. Dafr aber ein ganz besonderes, denn immerhin war Couleur Rubin Sw das erste Fohlen, das berhaupt auf Henrich geboren wurde.

Hannah war von Anfang an dabei. Als 2010 die Hannoveranerzucht Henrich ihre Tore ffnete, war Hannah das zweite Pferd, das auf den Hof gezogen ist, direkt nach Goldfever. Hannah hat uns mit ihrem sanften Wesen, ihrer Gutmtig- und Freundlichkeit und ihrem Herz einfach in ihren Bann gezogen. Fr jeden Angestellten hatte sie eine Begrung brig und sie liebte es ber die weitlufigen Weiden zu traben und galoppieren. Als Mutter war sie stets liebevoll, konnte ihr Fohlen aber auch erziehen.

Hannah wird uns immer im Gedchtnis bleiben, denn bei uns war sie etwas ganz besonders. Sie war ein Teil des Herzstcks von Henrich und wird es immer bleiben.

Schau nicht zurck, Hannah, sondern geh frhlich wiehernd ber die Regenbogenbrcke. Eines Tages sehen wir uns wieder!