Impressum
Kontakt

Britische Flagge English information & Sitemap

Verkufe 2018

Geschrieben von Anika Henrich am 11.01.2019

Im letzten Jahr gab es einige Verkufe, die alle im November und Dezember von statten gegangen sind.

Ambre Jaune HR v. Agnus Dei ZL x Puschkin III hat ein neues Zuhause auf der Deckstation Lindenhof gefunden und konnte beim Winter Cup 2018 auch schon einen 10. Platz in der E-Dressur erlangen.

Rothes Delaya SD (Joli Coeur x Donauzauber), Montessori HR (GNs Midnight Maniac xx x Cashels Superstar B) und KHR Nalani Sw (Nixon Sw x Amadeus) haben ihre neue Heimat im Sportzentrum Frstenwalde. Letztere konnte sich beim Winter Cup 2018 sogar schon fr das Finale des Cup der Jungen Pferde Dressur qualifizieren und machte dort den 7. Platz.

Delayas Tochter Dakota HR v. Weston K. x Joli Coeur B, sowie Nordstern HR v. Noble Roi x Horizont und Novecento HR v. November Rain x Wertheimer werden vom Sternhof ein neues Zuhause gegeben.

Vigilance HR v. Vodyanoi Sw x Royal Dublin wurde von Karin Mekamp erworben und wird von Raphaela Hoffmann geritten. Die beiden sind bereits beim Winter Cup 2018 an den Start gegangen.

Ziemniak HR v. RWs Tosvanhem Zacharias x Lissabons Wunderkind ZL hat bereits im November sein neues Zuhause auf der Deckstation Drenwald gefunden. Er hat bereits vier 1. Pltze und zahlreiche Platzierungen in dieser Zeit erreicht.

Offroad II v. Oliver Twist x Leander ist zum Turnierstall Annebell Blomquist umgezogen und wird dort ein Leben als Zuchtstute fhren. Derzeit ist sie tragend von Venoms Pride xx von Sportpferde Winter.