Impressum
Kontakt

Britische Flagge English information & Sitemap

Allgemeine Geschäftsbedinungen

» Du kannst den Deck-und Abfohltermin selber bestimmen. Es gibt keine Mindeslnge fr die Tragzeit. Die übrigen Daten kannst du wahlweise selber bestimmen oder von uns losen lassen. Folgende Daten sind davon betroffen: Geschlecht, Farbgebung und Potential.

» Du musst das Fohlen spätestens 3 Wochen nach dem Abfohltermin bei dir eingetragen haben, ansonsten gilt es bei uns als verfohlt. Solltest du uns vorher Bescheid geben, verlngern wir die Frist auch gerne.

» Der Name des Fohlens sollte mit dem Regelwerk der jeweiligen Rasse konform sein. So fangen zum Beispiel die Namen der Fohlen von Hannoveranern immer mit dem ersten Buchstaben des Vaters an, KWPNs haben fr jedes Jahr einen Buchstaben festgelegt und bei Oldenburgern wird bei Hengstfohlen der erste Buchstabe des Vaters genommen, bei Stutfohlen der erste Buchstabe der Mutter. Abweichungen von sind nur in Absprache mit uns möglich. Dazu kannst du mich im vRh-Treff oder per Mail (ber das Kontaktformular) erreichen.

» Wir bitten darum, dass unser Zuchtkrzel nicht verwendet wird. Dieses sollen auschlielich unseren selbstgezogenen Fohlen bekommen.

» Wir erheben kein Vorkaufsrecht auf das Fohlen. Wir möchten lediglich stets einen aktuellen Link zum Steckbrief haben.